Wie alles begann:

 

Im Januar 2014 gründete ich meine eigene Facebook-Fanpage unter dem Label "by Anni Bell". Ich hatte so viel Spaß, dass ich bald darauf in's Rathaus ging, mein Kleingewerbe anmeldete und begann die Häkelei professionell zu betreiben. Anfangs ohne Struktur und querbeet häkelte ich alles was mir unter die Nadel kam. Meine ersten Aufträge waren Babysets.

 

Mein Herz hing jedoch an den Häkeltierchen. Ich erschuf sie mit viel Elan und freue mich noch heute über jedes einzelne meiner Werke.

 

Seit Mitte 2014 schreibe ich auch Häkelanleitungen. Am Anfang konnte ich mir gar nicht vorstellen, wie aufwendig das für einen Laien ist. Doch mit jeder Anleitung kam die Übung und mittlerweile geht es mir ganz gut von der Hand.

 

 

Entwicklungen:

 

Seit dem Jahr 2016 gibt es bei mir auch Häkelanleitungen für Tücher. Dazu kam ich eher zufällig, als ich in meiner Facebookgruppe "Häkeln für die Seele" einen Aufruf startete mit der Frage, was ich für die Häkelfeen entwickeln solle. Zu meiner Überraschung war das Ergebnis kein Häkeltierchen (wie ich gehofft hatte) sondern ein Tuch mit Eulenmotiv. Na super, noch nie gemacht und jetzt ham' wir den Salat. Innerhalb von drei Wochen -schlaflose Nächte, Schweißausbrüche, Wutanfälle und zahlreichen Geduldsproben inklusive- entwickelte ich 2015 mein erstes Eulen-Motivtuch. Eure Resonanz und euer Interesse dafür zeigen mir, dass sich jede einzelne Minute gelohnt hat, die ich dafür investiert habe. Mittlerweile sind viele weitere Motive dazu gekommen, die ihr in meinem Shop bewundern und natürlich auch kaufen könnt.

 

Im Januar 2016 habe ich mein Label umbenannt in "Gruselbunt". Und warum?? Weil sich im Laufe der Zeit heraus gestellt hat das MEINE Richtung farbenfroh und schaurig ist. Mr. Boo war mein erstes Werk. Ich liebe diesen kleinen Gesellen! ♥

 

Neben den Häkelanleitungen für Figuren und Motivtücher und fertigen Tüchern gibt es seit März 2016 zusätzlich die Kategorie "kleine Unikate". Hier findest Du Accessiores und andere Kleinigkeiten, die natürlich auch in Handarbeit von mir angefertigt werden.

 

Seit Dezember 2016 wickle ich eigene Wollkreationen für meine Tücher. Diese Wollkreationen nenne ich "Gruselchen". Sie bestehen aus einem Baumwoll-Acryl-Gemisch.

Weitere Info's dazu findest Du hier.