Für alle Motivtuch-Anleitungen gilt:

 

Die Häkeltechnik ist immer die selbe. Alle Tücher haben den selben "Rahmen".

Es ändert sich lediglich das Motiv. Wenn Du den Dreh erst einmal raus hast, dann läuft es wie von selbst.

 

Lieferumfang:


  Zwei Seiten bestehend aus Häkelmuster und kurzer Anleitung.

 

Häkelmuster = Tabelle mit weiß/grau markierten Kästchen.

Die ersten 6 Reihen des Tuches sind in Schriftform/ Häkelschrift dargestellt.

 

Versand:

Du bekommst die bestellte Anleitung als pdf-Dokument an die E-Mail-Adresse geschickt,

die Du bei der Kaufabwicklung angegeben hast.

Versandtage sind Montag, Mittwoch und Freitag zwischen 17 und 20 Uhr.

 

 

Schwierigkeitsgrad: fortgeschritten

Du solltest über erweiterte Kenntnisse im Häkeln verfügen und nach Muster arbeiten können. Bitte überlege genau, ob Du das von Dir behaupten kannst, denn leider ist es mir aus zeitlichen Gründen nicht möglich, die Anleitungen einzeln und kleinschrittig zu erklären.

 

Eine Möglichkeit mit der Technik vertraut zu werden sind CAL's (= crochet along = gemeinsam häkeln). Hierbei handelt es sich um kostenlose Häkelaktionen, welche ich in regelmäßigen Abständen in meiner Facebookgruppe anbiete. Ein Tuchmuster wird in mehreren Teilen zur Verfügung gestellt und jeder häkelt in seiner individuellen Geschwindigkeit. Wenn Fragen auftauchen bin ich da und man hilft sich untereinander.

Hier geht's zur Gruppe: Gruselbunt - die Gruppe

 

allg. Angaben

Das Tuch besteht aus ganzen Stäbchen (Stb), Luftmaschen (LM) und Kettmaschen (KM). Es gibt die Anleitungen in zwei unterschiedlichen Größen und je nach Nadelstärke, gewählter Wolle und persönlicher Häkelweise haben die

kleinen Tücher eine Spannweite von ca. 1,30 bis 1,50m und die

großen Tücher liegen bei ca. 1,80 bis 2,20m an der oberen Tuchkante.

 

Garnverbauch

Wenn Du Dich für handgefachte Wolle entscheidest, eignet sich für die

kleinen Tücher eine Lauflänge von 500m auf ca. 100g und für die

großen Tücher benötigst Du 1000m auf ca. 200g.

Der tatsächliche Verbrauch richtet sich immer danach wie fest oder locker Du persönlich häkelst.
 

 

Sanfte Farbverläufe wählen!

Bei der Wahl der Wolle darfst Du gern experimentieren. Solltest Du Dich für ein Farbverlaufsgarn entscheiden, so empfehle ich den Verlauf seeeeeehr lang zu wählen. Kurz aufeinander folgende Farbwechsel drängen das Motiv stark in den Hintergrund. Außerdem sollten die Farben nicht zu kontrastreich sein.

 

 

Urheberrecht

 

Alle Motive sind von mir persönlich erstellt worden und die Technik habe ich selbst mühevoll ausgetüftelt. Ich bitte also um den respektvollen Umgang mit meiner Arbeit und behalte mir vor, bei Zuwiderhandlung anwaltlich vorzugehen.

 

Alle meine Anleitungen unterliegen dem Urheberrecht. Das speichern, kopieren oder ausdrucken ist nur für private Zwecke gestattet. Es ist nicht erlaubt, das fertige Werk bzw. die Anleitung oder Teile davon, das Motiv oder Teile davon zu verkaufen, gewerblich zu nutzen oder ohne Zustimmung der Urheberin zu modifizieren, an Dritte weiter zu geben oder zu veröffentlichen.

 

 

 

© 2017 Gruselbunt alle Rechte vorbehalten.